kx kochtokrax

Andreas Kochtokrax wollte in seiner Tanzschule - eine der größten Tanzschulen in Deutschland - "bargeldlosen Zahlunsgverkehr" für seine Stammkunden einführen.

Problemstellung:

  • normales Gastronomiesystem für das angrenzende Restaurant
  • parallel RFID-Kartenkassensystem
  • ausgewählter Discobetrieb an einzelnen Tagen mit Hilfe von RFID-Karten
  • Mobile Tablets, um Service am Tisch durchführen zu können
  • Stammkundenkarten auch als Bezahlkarten nutzbar
  • Schnittstelle zum Veraltungsprogramm von COTAS (Tanzschulmanagementsoftware)

Lösung:

Im Rahmen eines Auswahlverfahren konnte sich INTECTION gegen namhafte Wettbewerber wie Hypersoft, Vectron oder OPC durchsetzen - nicht zuletzt, weil INTECTION als Softwareschmiede auch auf individuelle Kundenwünsche von Herrn Kochtokrax eingehen konnte.